24 Stunden Betreuung

Begriffserläuterung - Bedeutung - Glossar.

24 Stunden Betreuung

Unter einer 24 Stunden Betreuung versteht man allgemein die permanente Betreuung eines Menschen. Handelt es sich dabei um ältere Personen spricht man von einer 24 Stunden Altenbetreuung oder 24h Seniorenbetreuung. Sind die betreuten Personen Kinder, ist dies eine 24 Stunden Kinderbetreuung.
Die 24 Stunden sind dabei Ausdruck der theoretischen Verfügbarkeit der Betreuungsperson bzw. des Betreuungspersonals.
Zu unterscheiden sind die häusliche 24 Stunden Betreuung von einer stationären Betreuung. Letztere findet in einer entsprechenden Einrichtung statt.
Die häusliche 24 Stunden Betreuung wird in den eigenen 4 Wänden des oder der Klienten organisiert.
Das Aufgabenspektrum einer 24 Stunden Betreuung richtet sich nach den Kundenwünschen und den jeweiligen Notwendigkeiten.
Von allgemeinen Hilfen bei der Alltagsbewältigung des oder der Klienten über die Führung des Haushaltes bis hin zur Übernahme von Gartenarbeit sind alle Facetten möglich.
Im Falle einer häuslichen Betreuung durch Nicht-Deutsche Betreuungs- oder Pflegekräfte sind nur medizinische Leistungen und Hilfsleistungen gesetzlich ausgeschlossen.

siehe auch unter:

Infocenter 24 Stunden Betreuung
24 Stunden Altenbetreuung
24 Stunden Seniorenbetreuung
24 Stunden Kinderbetreuung

Häusliche 24 Stunden Betreuung - Jetzt auswählen!

Auswahl 24 Stunden Betreuung