häusliche Altenpflege

Begriffserläuterung - Bedeutung - Glossar.

häusliche Altenpflege

Die häusliche Altenpflege ist die vom Gesetzgeber präferierte Pflegeform für Senioren. Die stationäre Altenpflege soll erst nachrangig in Anspruch genommen werden.
Im Rahmen der häuslichen Seniorenpflege ist die ambulante Altenpflege und die 24 Stunden Pflege zu unterscheiden.
Die ambulante Pflege erbringt primär medizinische Hilfsleistungen wie Verbandswechsel, die Wundversorgung und das Setzen von Spritzen und nur geringe Betreuungsleistungen.
Bei einer häuslichen 24 Stunden Altenpflege wohnt die Pflegkraft im Haushalt des Senioren. Es sich in der Regel nicht um eine Altenpflege im medizinischen Sinne, sondern um eine Betreuung, Haushaltsführung und der Grundpflege des Betroffenen. Medizinische Hilfsleistungen müssen weiterhin von ambulanten anerkannten Altenpflegediensten erbracht werden.

siehe auch unter:

Infocenter 24 Stunden Betreuung

Häusliche 24 Stunden Betreuung - Jetzt auswählen!

Auswahl 24 Stunden Betreuung